Projekt fußballkäfig


Danke für die zahlreichen Spenden!

Anstoß

2014 hat sich die Jugendabteilung des SV Vorgebirge dafür ausgesprochen für einen kleinen Kunstrasenplatz mit einem Fußballkäfig (10m x 15m) Rücklagen zu bilden. Nun soll es im Sommer 2017 endlich soweit sein!

Grund

Ein Fußballkäfig ist ein Kleinfeld bei dem der Ball durch Banden und Fangzaun immer im Spiel bleibt (ähnlich Soccerhalle). Ein regelmäßiges Training in solch einem Käfig fordert die Technik, Handlungs-schnelligkeit und Zweikampfstärke der Spieler. Der Käfig wird somit Einzug ins regelmäßige Training halten.

Kosten

Die Investition für den Käfig mit Kunstrasen und Unterbau (inkl. Eigenleistungen) beläuft sich auf ca. 25 TEU. Wir haben durch viele Aktionen (Turniereinnahmen, Umweltpreise etc.) eine stolze Summe gespart und erhoffen uns nun die letzten fehlenden Euro für das Projekt zu erhalten.


pate werden

Werden Sie Pate des Fußballkäfig auf der Sportanlage Waldorf und unterstützen Sie den SVV bei der Finanzierung des Projekts!

Als Pate wird ihr Name auf unserem virtuellen Spielfeld sowie einer Sponsorentafel geführt. Gerne können Sie uns auch ein Foto oder ihr Logo zusenden (bitte unter "Kontakt" den Wunsch äußern, wir melden uns).

 

Wie werde ich Kunstrasen-Pate?

In dem Sie einen oder mehrere Quadratmeter des Fußballkäfigs durch Überweisung auf folgendes Bankkonto erwerben:

SV Vorgebirge

IBAN DE68 3705 0299 0057 4001 03

Verwendungszweck: Fußballkäfig Zelle X (Wunschzellen unter Vorbehalt)

 

Was kostet eine Patenschaft?

Eine Patenschaft für 1 Quadratmeter Fußballkäfig kostet 25,- Euro!

zeitplan

Erledigt

  • 05/2014 - Zustimmung der Jugend-Betreuerversammlung Rücklagen für das Projekt "Fußballkäfig" zu bilden
  • 05/2016 - Entscheidung des Jugendausschusses das Projekt beim Vorstand zur Entscheidung vorzulegen
  • 06/2016 - Besichtigung eines gebrauchten Käfiges mit der festen Kaufoption nach der Vorstandsentscheidung
  • 08/2016 - Zustimmung des Vorstands zur Umsetzung des Projekts. Finanzierung und Standort stehen fest!
  • 09/2016 - Start der Kommunikation/Vorstellung des Projekts, Spendenaufruf und Sponsorensuche
  • 09/2016 - Die ersten Paten haben gespendet!
  • 09/2016 - Kauf und Abholung des im Juni 16 besichtigten Fußballkäfigs
  • 06/2017 - Abtransport/Verschiebung der alten Asche

Planung Sommer/Herbst 2017

  • Abschluss Analyse der verschiedenen Angebote für den Kunstrasen inkl. Elastikschicht und Erdarbeiten
  • Entscheidung über den Kunstrasenanbieter und Erdarbeiten
  • Installation der Anlage sowie anschließende kleine Einweihungsfeier